YOUNG WRITERS' CLUB

Unsere Schreibwerkstatt steht allen Schülerinnen und Schülern der Klassen 3-6 offen, die gerne Geschichten erzählen und Spaß am Schreiben von Fiktion, Sachbüchern, Theaterstücken und Gedichten haben. In den Sitzungen werden Charakterisierung, Handlung, Schauplatz und Dialog untersucht, um die Fähigkeiten zum Schreiben von Geschichten zu verbessern. Die besten Arbeiten werden bei Wettbewerben eingereicht, in der Schulversammlung vorgestellt, auf der Schulwebsite präsentiert und im Young Writers‘ Magazine veröffentlicht.
Wenn Sie Interesse haben, sprechen Sie mit Frau Wagner. Der Schreibunterricht findet im IT-Raum statt.

THEMA DES SCHULJAHRES 2021/2022

Der Titel ‚I have a Dream‚ bezieht sich auf eine berühmte Rede von Martin Luther King, einem Bürgerrechtsaktivisten, der 1964 den Friedensnobelpreis erhielt. Weltfrieden, Menschenrechte und Rassengleichheit sind auch heute noch aktuelle Themen, und vor allem ältere SchülerInnen könnten daran interessiert sein, diese Themen weiter zu erforschen.
Jüngere Schülerinnen und Schüler hingegen könnten ‚I Have a Dream‘ wörtlich nehmen und sich darauf konzentrieren, was sie sich für ihre eigene Zukunft oder die Zukunft des Planeten wünschen. Die Beiträge könnten auch andere wichtige Themen wie Umwelt, Tierschutz und künstliche Intelligenz umfassen.

Was das Ergebnis betrifft, so seien Sie kreativ! Die SchülerInnen können Reden, Kurzgeschichten, Liedtexte, Gedichte, Comics oder andere Formen von Illustrationen, Plakate, Anti-Kriegs-Flugblätter, Skulpturen oder Fotomaterial einreichen.
Bitte beachten Sie: Es sollten keine physischen Kunstwerke eingesandt werden. Für die Teilnahme am Wettbewerb müssen alle Kunstwerke, Fotos oder Texte digital von einer Lehrkraft (maximal 3 SchülerInnen pro Klasse) oder einem Elternteil/Betreuer an die unten angegebene E-Mail-Adresse geschickt werden. Einsendeschluss für die Beiträge ist der 27. Juni.

Mrs Wagner

Mrs Wagner

Lehrer*in

wagner@qbgs.de

©QBGS, 2022

Impressum Datenschutz