IHR KIND GEHT BEREITS ZUR SCHULE...

…UND SIE MÖCHTEN ZU UNS WECHSELN!

Wir freuen uns immer über interessierte Familien, die die Konzepte unserer Schule begrüßen und die kulturelle Vielfalt u.a. aufgrund des bilingualen Alltags wertschätzen. Uns ist es wichtig zu erwähnen, dass die englische Sprache bei uns in beiden Schulkonzepten einen großen Einfluss hat. So sind alle Schulaktivitäten stets bilingual repräsentiert z.B. Schulevents wie der Fun Run, Halloween, Christmas Concerts oder unsere regulären Assemblies. Sehr viele Aktivitäten werden von allen Schulkindern beider Konzepte (Regel- und Europaschulzweig) gemeinsam gestaltet und genutzt wie z.B. der barrierefreie große Schulhof, unsere deutsche und englische Bücherei, die unterschiedlichen AGs oder unser Hort.

Sie haben die Möglichkeit ab der laufenden ersten bis zur sechsten Klassenstufe Ihr Kind oder Ihre Kinder hier bei uns anzumelden – egal, ob Regelschulzweig oder Europaschulzweig. Ihre Anmeldung ist an keinen Anmeldezeitraum gebunden, weil Ihr Kind bereits zur Schule geht. Somit können Sie uns jederzeit Ihre Anmeldung zusenden.

Der Anmeldeprozess

l

1. Aufnahmeantrag

Um genauer nachvollziehen zu können, für welches Konzept Sie sich interessieren, ist es wichtig unseren Aufnahmeantrag für den Regelschulzweig und/order den Europaschulzweig auszufüllen.

i

2. Weitere Dokumente

Nutzen Sie unsere Checkliste, um alle weiteren wichtigen Dokumente in Kopie oder gut leserlichem Scan hinzuzufügen. Diese reichen Sie zusammen mit dem ausgefüllten Aufnahmeantrag per Post oder per Email bei uns ein.

3. Eingangsbestätigung

Ist ihre Anmeldungen vollständig (per Post oder per Email) bei uns eingegangen, erhalten Sie eine Emailbestätigung über den Eingang Ihrer Anmeldung.

4. Sekretariat kontaktiert Sie!

Sobald wir Ihre Anmeldung im Detail gesichtet und bearbeitet haben und ein Platz für Ihr(e) Kind(er) in der von Ihnen gewünschten Klasse (Regel- oder bilingualer Europaschulzweig) verfügbar sein sollte, werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen.

Bis dahin bitten wir um Geduld!

w

5. Sprachtest

Sollte ein Platz im Europaschulzweig frei sein, wird das Sekretariat einen Sprachtesttermin mit Ihnen vereinbaren, damit Ihr Kind einen Englisch-Sprachtest absolvieren kann. Es wird in erster Linie der englische Sprachstand getestet.

Dieser Test findet ausschließlich in unserer Schule statt. Ein Online-Sprachtest ist nicht möglich.

Ihre Anmeldung ist nur für das von Ihnen angemeldete Schuljahr gültig und muss von Ihnen aktiv verlängert werden.

Es ist ebenfalls wichtig zu betonen, dass ein Konzeptwechsel (beispielsweise vom Regelzweig in den Europaschulzweig) nur in Ausnahmen gewährt wird.
Wir bitten Sie darauf zu achten, dass der Regelschulbereich nicht als Platzhalter für den Europaschulzweig verstanden werden soll.

BITTE BEACHTEN SIE:

Ab der laufenden ersten Klassenstufe der Europaschulklassen (SESB) werden die Kinder im Anmeldeprozess ausschließlich in der englischen Sprache getestet – auch wenn Sie im Aufnahmeantrag drei Sprachgruppen zur Auswahl haben (dies ist u.a. Vorgabe des Schulamts und betrifft den Anmeldeprozess der Schulanfänger, aber es dient uns auch zur Alphabetisierung)!  Dies begründet sich durch den seit der ersten Klasse erfolgten Englischunterricht und die Kenntnisse, die ein/e Anwärter/in für eine höhere Klassenstufe in dieser Sprache mitbringen muss, um den Klasseninhalten folgen zu können!

Kinder, die aus dem Ausland kommen, werden auch geprüft, in wie weit sie die deutsche Sprache verstehen, da unsere Unterrichtsfächer sowohl in englischer als auch in deutscher Sprache gelehrt werden. Somit muss das Kind dem Inhalt des Unterrichts folgen können.

Ab der 5. Klassenstufe unserer Europaschulklassen erhalten die Kinder ebenfalls Französischunterricht, was zur Folge hat, dass Anmeldungen ab dieser Klassenstufe ebenfalls Französischkenntnisse vorweisen sollten! Dies bedeutet, dass wir die Sprachtests um Kenntnisse beider Sprachen (Englisch und Französisch) erweitern – Ihr Kind muss somit geeignete Kenntnisse in beiden Sprachen vorweisen können, um an unserer Schule angenommen zu werden.

Wir weisen darauf hin, dass wir von regelmäßigen Anrufen oder Emails abraten, die den Status Quo Ihrer Anmeldung erfragen. Warten Sie bitte ab bis sich das Sekretariat mit Ihnen in Verbindung setzt. Wenn ein Platz für Ihr(e) Kind(er) verfügbar ist, erhalten Sie entweder einen Anruf oder eine Email von uns. Bis dahin bitten wir um Ihre Geduld!
Wir geben keine Auskünfte über den Status Quo Ihrer Bewerbung! Auch wenn Sie gern wissen wollen, wie es um Ihre Anmeldung steht, so halten uns diese Anrufe und Emails von der eigentlichen Arbeit ab! Bitte haben Sie Verständnis und warten Sie ab bis wir uns bei Ihnen melden. Vielen Dank!

©QBGS, 2022

Impressum Datenschutz