MONOLINGUALER REGELSCHULZWEIG

REGULÄRE GRUNDSCHULKLASSE

Wir freuen uns, die Kinder aus dem Einzugsgebiet im Regelzweig unserer Schule begrüßen zu können.

Die Kinder werden in einem homogenen Klassenverband nach den Richtlinien, Rahmenlehrplänen und der Stundentafel für den Regelbereich der Berliner Senatsverwaltung unterrichtet. Wir sind damit eine verlässliche Halbtagsgrundschule. Durch unser Rhythmisierungskonzept findet der Unterricht von 8.00 Uhr bis spätestens 14.25 Uhr statt. Betreuungsmodule können vor oder nach dem Unterricht dazu genommen werden. Die Betreuung im SPB (Sozialpädagogischer Bereich) liegt sowohl für den bilingualen Europaschulzweig, als auch für den Regelschulzweig bei der tjfbg (Technische Jugendfreizeit und Bildungsgesellschaft). Hierfür ist ein Hortgutschein notwendig.

Als eine Schule befinden wir uns mit dem Europa- und Regelzweig organisatorisch und räumlich in einem Schulgebäude. Die Lehrer*innen der Schule unterrichten in beiden Bereichen.  Die Kinder können am englischsprachigen AG-Angebot teilnehmen und sind mit den Schüler*innen der Europaschule ständig in Kontakt, z.B. auf dem Pausenhof, bei Schulveranstaltungen und im Betreuungsbereich. Dort werden sie übergreifend auch von englischsprachigen Erzieher*innen betreut. Viele Schulveranstaltungen werden zweisprachig durchgeführt. Unser Förderverein bietet im Regelzweig Englischunterricht bereits ab der ersten Klasse an. Ab Klasse 3 wird mit dem Früh-Englisch begonnen. Ab Klasse 5 ist Englisch die erste Fremdsprache für unsere Kinder.

Der Regelschulzweig an der QBGS ist in ein buntes, multikulturelles und deutsch-englisches Umfeld eingebettet. Die räumliche Nähe zur Biesalski-Schule, mit ihrem körperlichen und motorischen Förderschwerpunkt, ergänzt das inklusive Lernumfeld. Verschiedene schulübergreifende Veranstaltungen und Feste ermöglichen einen hohen Grad an sozialer Eingebundenheit und Identität mit dem Schulstandort am Hüttenweg.

 

  • Eine Klasse pro Jahrgang
  • Kinder aus dem Einzugsgebiet (i.d.R. Wohnumfeld)
  • Offener Ganztag (von 8 bis 13:30/14:25Uhr)
  • Kostenloses Mittagessen
  • Optionale Betreuungsmodule:
    Frühbetreuung vor 8:00 Uhr &
    Spätbetreuung bis 16:00 oder 18:00 Uhr
  • VOM FÖRDERVEREIN ERMÖGLICHT: Wöchentlicher Frühenglischkurs in der 1. & 2. Klasse

Unterrichtseinheiten
der Schulanfangsphase

Beispielstundenplan
einer Regelklasse

©QBGS, 2022

Impressum Datenschutz